Feuerwehrleistungsabzeichen

FLA in Gold (FLA ... Feuerwehrleistungsabzeichen)

 

Träger des FLA in Gold

Lfde. Nr. Name
Jahr
1 Krenn Heinz
1979
2 Herzog Günter
1987
3 Herzog Walter
1987
4 Gissing Johann
1991
5 Hirtler Rainer
1991
6 Scherer Martin
1994
7 Neukamp Herbert
1998
8 Gödl Roland
2001
9 Hirtler Dieter
2001
10 Freidorfer Florian
2011

 

FLA - Steirisch -  Gold für Lebensrettung

Träger dieses Sonderabzeichens ist Franz Krenn, verliehen 1977.

Franz Krenn rettete unter Einsatz seines Lebens einen Arbeitskollegen:

Am Vormittag des 23. November 1976 waren der Gemeindebedienstete und Oberfeuerwehrmann der FF Pernegg, Franz Krenn und weitere Arbeitskollegen mit der Montage eines Schutzgeländers entlang des Oberwasserkanals der Steweag in Zlatten beschäftigt. Im Zuge dieser Arbeiten rutschte der 71-jährige Mitarbeiter Maximilian Leitner aus und stürzte über die Böschung in den Kanal.

Franz Krenn nahm eine vorhandene Holzstange und hielt sie dem im Wasser treibenden Leitner entgegen. Dieser konnte die Stange nicht ergreifen, wurde immer weiter abgetrieben und ging schließlich unter. Franz Krenn sprang sofort nach, konnte den bereits bewußtlosen Arbeitskollegen fassen und versuchte mit ihm das Ufer zu erreichen. Inzwischen wurden weitere Personen einer angrenzenden Baufirma aufmerksam und warfen Franz Krenn ein Seil zu, zogen ihn und den Verunglückten ans Ufer und halfen bei der Rettung aus dem Kanal.

Da Leitner am Ufer das Bewußtsein nicht wiedererlangte, begann Franz Krenn mit den anwesenden Personen unverzüglich mit Erste-Hilfe-Maßnahmen. (Mund- zu Mundbeatmung, Herzmassage). Diese verliefen erfolgreich und Leitner wurde von der Rettung ins LKH Bruck überstellt.

Durch die rasche und selbstlose Rettung konnte Leitner nach 3 Wochen das Krankenhaus wieder gesund verlassen und überlebte diesen tragischen Tag noch über 20 Jahre.

Die Lufttemperatur an diesem Tag betrug 0°C (Schneefall), die Wassertemperatur wurde von der Steweag mit 4°C angegeben.

Aufgrund dieser Rettung unter Einsatz des eigenen Lebens wurde Franz Krenn am 2. Juli 1977 das Steirische Feuerwehrabzeichen in Gold verliehen.

 

 

Zusätzliche Informationen